Gabionen

Eine Gabione ist im Prinzip mit Steinen gefüllter Drahtkorb. Diese werdenunter anderem als Sichtschutz eingesetzt und bieten im Gartenbereich viele einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten. Sie weisen durch ihre  robuste Konstruktion höchste Stabilität und Haltbarkeit auf.

Wir bieten unterschiedliche Gabionen an, u.a. zum Einbetonieren oder zum Befestigen. Standardmäßig werden die Steinzäune mit feuerverzinkten Pfosten geliefert. Um eine Gabione zu erhalten, werden die Zäune von beiden Seiten parallel an den Pfosten befestigt. Der in der Mitte entstandener Zwischenraum wird mit Steinen befüllt.

Wir bieten verschiedene Gabionensysteme an, u.a. mit Doppelpfosten und mit Profilblechsystemen. Außerdem umfasst das Sortiment Säulen und Körbe für Gabionen. Die genauen Unterschiede sind auf den einzelnen Unterseiten erklärt.

Bitte beachten Sie, dass wir nur die Zäune und Pfosten liefern, die Steine sind in der Lieferung nicht enthalten.

Die Steinkörbe nehmen den horizontalen Erddruck auf und fungieren somit als Abfang- und Hangbefestigungselemente. Die Gabionen eignen sich ebenso, um Flussufer, Teiche und Böschungen zu sichern. Die Steinkörbe kommen in schmaler Variante als Verkleidung von Betonwänden zum Einsatz. Die Steingabione fungiert als vollwertige Steinzauntreppe, wenn sie versetzt platziert wird. Kreative Gestalter kommen hier aber ebenso auf ihre Kosten, denn mit einem Steinkorb können Gabionen auch als Sitzgelegenheiten, Rosenbögen, Hochbeete, Säulen und Beleuchtungselemente genutzt werden.

Gestaltungsmöglichkeiten

Drahtkorb-Gabionen ermöglichen es Ihnen, zahlreiche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit einem Steinzaun oder Gabionenzaun in Szene zu setzen. Sie können beispielsweise die Steinkörbe zu einer Gabionenwand oder einem Hochbeet miteinander verbinden und es als Hangbefestigung nutzen. Zudem können Doppelstabgitter als Steinkorb-Verbindung oder Steingabione als Blumensäule innerhalb der neugestalteten Gabionenwand verwendet werden. Ihre Möglichkeiten für die Gestaltung sind hier grenzenlos.

Gabionen mit Doppelpfosten

Der Doppelpfosten ist der Klassiker für das Gabionenprogramm und in seiner Montage und Anwendung sehr einfach. Zudem verfügt der Doppelpfosten über Anschlüsse für Doppelstabgitter und kommt mit Edelstahlschrauben und vormontierten Haltern im Lieferumfang. Außerdem gibt es den Doppelpfosten mit Fußplatte, der gleiche Eigenschaften wie der klassische Doppelpfosten aufweist, nur mit angeschweißter Fußplatte.

Saphir Profilblechsysteme

Dieses Modell bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und ist ein architektonisches Stilelement. Man kann es als Terrassenabtrennung, Müllbox, Windschutz oder für die Eingrenzung des eigenen Grundstückes einsetzen. Dieses Gabionensystem ist in puncto Design schlank und leicht und besteht aus Profilblechen. Zudem lässt es sich schnell aufbauen und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gabionensäulen

Wenn sie richtig eingesetzt werden, sind Gabionensäulen für jede Außenanlage und jeden Garten ein echter Blickfang und können mit wenig Aufwand mit Alpensteinen, Kieseln, Sandstein, Grobschlag, dunkelbraunen oder türkisfarbenem Glas befüllt und aufgebaut werden. Sie sind somit als Ergänzung eines Gabionensystems einsetzbar.

Gabionenkörbe

Die Gabionenkörbe sind vielfältig einsetzbar, sind einfach in der Montage und bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Die Konstruktion ist dabei sehr stabil verschweißt, wobei es 1 m und 2 m Jumbo Gabione im Angebot gibt.

EXXPERT Projekt GmbH hat 4,88 von 5 Sterne | 3148 Bewertungen auf ProvenExpertcom